DU23
Datum Tagesbefund Behandlung Medikation Anmerkung
28.06.2008Alles gut soweit, trinkt sehr unregelmäßig, aber Daisy kümmert sich sehr gut
29.06.2008Nachwievor alles gut, allerdings fällt auf, dass das Baby ab und an ohne Mutter zum Atmen an die Oberfläche kommt. Allerdings geschieht das erst nach einer Tauchzeit von > 55 Sekunden, scheint also völlig normal zu sein
30.06.2008Wird morgens gefangen.Blutentnahme (Eveld), erste Befunde zeigen sich normal und mit den anderen Jgt.vergleichbar0,7 ml Rocephin i.m. (20 mg/kg)
01.07.2008Wird morgens gefangen.Blutentnahme (Eveld) 0,7 ml Rocephin i.m. (20 mg/kg) und Vit A D3 E
02.07.2008Wird morgens gefangen.Blutentnahme1,0 ml Rocephin (20 mg/kg), 0,2 ml Marbocyl 10% und 1 ml Zylexis
03.07.2008Wird morgens gefangen.Blutentnahme1,75 ml Rocephin (33,33 mg/kg), 0,5 ml Dexamethason, 1ml Vitamin B12, 1ml Vitamin B Komplex, 40 ml Calciumgluconat p.o. Nachmittags wegen schlechter Tauchzeiten 2. Fangaktion. 1,75 ml Rocephin, 0,15 ml Adrenalin und zusätzlich 1 ml Zylexis, 1 ml ADE und 40ml Calciumgluconat p.o.Blutgaswerte zeigen keine Auffälligkeiten, daher wird von einer von MGH vorgeschlagenen Natriumbikarbonatgabe abgesehen. Das Tier verstirbt gegen 21.00 Uhr abends nach Gabe von 0,15 ml Adrenalin, 1 ml Doxapram und Wiederbelebungsversuchen
04.07.2008Wird zur Sektion ins FTZ nach Büsum gebracht